· 

Neuigkeiten 02/2019

Taschenbuch

Das Taschenbuch zu Jasons Geschichte ist nun auch für 8,99 € bei Amazon erhältlich.

 

Diesmal habe ich mal ein mattes Cover genommen. Ich muss sagen, es gefällt mir gut.

 

Jetzt warte ich noch auf die Exemplare von Booksfactory. Falls ihr ein signiertes Exemplar möchtet, könnt ihr mir einfach eine Mail schreiben oder nutzt mein Kontaktformular.

Neues Erscheinungsbild der Homepage

Wer schon mal hier war, wird bemerken, dass sich das Design der der Homepage ein wenig verändert hat.

 

Ich bin fleißig am Umbauen. Da ich oft gefragt werde, in welcher Reihenfolge man am besten die Geschichten rund um Carl lesen sollte, habe ich eine Chronologie meiner Bücher eingebaut.

 

Im rechten Bereich möchte ich immer kurz und knapp über anstehende Termine und/oder Veröffentlichungen berichten. Wie z.B. meine Teilnahme an der Buch Berlin 2019.

 

Außerdem habe ich versehentlich die Links meiner lieben Kolleginnen und Kollegen beim Umgestalten gelöscht. Ich bin dabei, den Bereich wieder aufzubauen. Ein paar Links findet ihr schon auf der Seite.

Wer noch fehlt und gerne aufgenommen werden möchte, kann sich gerne bei mir per Mail oder Kontaktformular melden.

 

Zum guten Schluss habe ich das Gästebuch wieder eingeführt, in dem ihr mir einen Eintrag hinterlassen könnt. Ich würde mich freuen.

 

Aktuelle Arbeit

Derzeit arbeite ich an Jakes Geschichte. Jake ist ein liebenswerter, hilfsbereiter Anwalt, der es verdient, glücklich zu sein.

Das Manuskript ist in der Rohfassung fast fertig. Noch ein paar Kapitel muss (und will!) ich schreiben. Danach geht's dann in die Überarbeitungsphase. Ich hoffe, dass es bis zum Sommer fertig ist.

Aus einigen lieben Rückmeldungen weiß ich, dass es einigen Lesern am Ende von Jasons Geschichte so ging wie mir ... SO kann man das nicht stehen lassen ;)

Keine Angst. Die Story rund um Jason ist abgeschlossen, es gibt kein offenes Ende!

 

Bisher hat die Geschichte um Jake rund 55.000 Wörter, wird also ein wenig umfangreicher als Jasons. Eins kann ich schon verraten: Es wird süß! Und das beziehe ich nicht auf Jake, sondern auf einen ganz anderen Aspekt der Story.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0